Europa-Haus Marienberg

Freundschaft, Liebe usw. – warum ist das so wichtig?

Seminarzeitung von Schülerzeitungen an Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen


Drei Freunde
Natascha M., Natascha G. und Denise


Celine, Julia und Kevin waren Freunde, die alles zusammen machten.
Celine und Julia haben sich dann beide in Kevin verliebt. Aber sie wussten es nicht voneinander. Auf einmal klingelte Julias Handy. Es war ein Anruf von Kevin. Sie wurde plötzlich ganz rot. Sie stand wie angewurzelt da und fing an zu stottern. Celine fragte: "Was ist mit dir los?" Julia stotterte immer weiter.



"Wir treffen uns gleich auf dem Sportplatz," meinte Kevin und legte auf. Celine überlegte: "Wieso reagierst du so komisch, wenn Kevin anruft?"

"Ich bin verliebt in Kevin, ich bin auf Wolke 7!" - "Ich bin auch in ihn verknallt, was machen wir nun?" - "Wir müssen es ihm beichten!"

Sie treffen Kevin auf dem Sportplatz. "Kevin, wir müssen dir etwas sagen! Wir lieben dich beide, was machen wir nun?" Kevin wird ganz verlegen: "Ich muss euch auch etwas beichten. Ich habe seit einem Monat eine Freundin. Sie heißt Lisa.Trotzdem seid ihr mir wichtig. Ich möchte, dass wir Freunde bleiben."