Europa-Haus Marienberg

Freundschaft, Liebe usw. – warum ist das so wichtig?

Seminarzeitung von Schülerzeitungen an Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen


Der Bowlingabend
von Robin u. Niclas

Am Mittwoch, den 21.09.11 hatten wir unseren Bowlingabend.
Wir gingen um 18:45 Uhr vom Europa-Haus los und waren um ca. 19:00 Uhr im Bowlingcenter. Als wir dort waren, schickten wir unseren Seminarleiter zuerst in das Center, um die Sache mit den Kosten zu klären. Alle Schüler und Lehrer warteten solange draußen. Als er wieder raus kam, erklärte er uns allen die Regeln und wir durften hinein.

Im Bowlingcenter bekamen alle extra Schuhe, weil von den Straßenschuhen die Bowlingbahn kaputt geht. Eine Mitarbeiterin des Bowlingcenters stellte am Computer die Teams zusammen. Dann konnte das Spiel beginnen. Manche bestellten auch was zu trinken. Alle spielten zwei Runden.

Das problematische war für manche, dass die Bowlingkugeln unterschiedlich schwer waren, aber jeder hatte Spaß und war zufrieden. Es waren spannende Spiele, z.B. Johannes hat nur mit einem Punkt gegen Fr. Ohmer verloren. Das war nur eins der spannenden Duelle. Schade war aber auch, dass Micha Stalp nicht an unserem Bowlingabend teilnehmen konnte.

Um ca. 21:00 Uhr bezahlten die Lehrer den Bowlingabend. Der Weg zurück ins Europa-Haus war für manche sehr anstrengend.


Auf den Bildern seht ihr oben Patrick und unten Philipp in Aktion.