Europa-Haus Marienberg

Freundschaft, Liebe usw. – warum ist das so wichtig?

Seminarzeitung von Schülerzeitungen an Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen


Die besten Freundinnen
von Dafina
Es war einmal ein Mädchen, sie hieß Selina. Sie war sehr schön. Leider hatte Selina alle ihre Freundinnen verloren, weil sie umziehen musste. In der neuen Schule hat sie Chrissi kennen gelernt. Eigentlich kannte Selina Chrissi seit dem Kindergarten, aber sie haben sich viele Jahre nicht gesehen. Sie waren zusammen in einer Klasse.

Selinas Mutter hatte sich scheiden lassen und hat vor einem Jahr einen neuen Mann geheiratet. Der Mann war böse.Selina hat gewusst, dass da was im Busch war. Sie wollte es ihrer Mutter erzählen, aber die Mutter war so glücklich mit diesem Mann, dass sie ihn nie wieder los werden wollte.

Am nächsten Tag klaute der Mann das Geld von Selinas Mutter, und er schob die ganze Schuld auf Selina. Sie ging weinend ins Zimmer und schrieb in ihrem Tagebuch. Es war Montag, die Sonne ging auf. Ihre Freundin kam zu Besuch. Sie spielten mit einander. Sie waren die besten Freundinnen auf der ganzen Welt.

Wärend Selina mit Chrissi spielte, tröstete Chrissi Selina. In der Zwischenzeit kommen die Eltern nach Hause. Selina ist immer noch draußen mit Chrissi.